Geodaten, Vermessung und Kataster

Uhrzeit:
8:30 - 13:00
Veranstaltungsort:
Bahnhofstraße 66
Technisches Rathaus, Zimmer A313
46145 Oberhausen
Beschreibung

Der Bereich Geodaten, Vermessung und Kataster führt den amtlichen Nachweis der Grundstücke. Dies bedeutet, dass die Lage der Grundstücke eindeutig beschrieben wird. Dies bildet die rechtliche Grundlage, die im Geschäftsverkehr mit Grundstücken erforderlich ist.

Eine weitere Aufgabe ist die Erhebung von geobezogenen Daten unter Einsatz verschiedener Vermessungsgeräte. Es werden Daten erhoben, durch geodätische Berechnungen ausgewertet und für die weitere Bearbeitung bereitgestellt. Erforderlich ist dieses zur Erstellung von Karten für die verschiedenen Planungen im Bereich des Hoch-, Tiefbau, Sportstättenbau oder zur Erstellung von thematischen Karten. Thematische Karten stellen besondere Sachverhalte in den Vordergrund. Dies können z. B. Radroutenpläne oder Schulwegepläne sein. Diese Darstellungen können sowohl analoge Papierkarten sein oder auch in digitaler Form für Kartendienste bereitgestellt werden.

Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte ist im Bereich Geodaten, Vermessung und Kataster angesiedelt. Der Gutachterausschuss erstellt Gutachten über Grundstücke und Gebäude. Er beobachtet den Grundstücksmarkt und stellt Markttransparenz über diesen her.

Beschreibung:
Vermessungstechniker/-innen erheben Messwerte, berechnen daraus dreidimensionale Koordinaten. Sie visualisieren diese Daten und stellen diese zusammen mit den beschreibenden Informationen zu den Daten bereit.

Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
  • Sonstiges
Stadt Oberhausen
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Oberhausen ist eine moderne Großstadt mit 215.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in der Metropole Ruhr. Die Stadt zeichnet sich durch eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur und vielfältige kulturelle Angebote aus. In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat die Stadt erfolgreich den Strukturwandel eingeleitet.

Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Die Stadtverwaltung Oberhausen pflegt eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und Chancengleichheit geprägt ist. Wir erwarten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung somit auch soziale und interkulturelle Kompetenzen.

Unternehmensgröße:
>1000
Branche:
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen