Sportentwicklung, Sportplanung

Uhrzeit:
8:30 - 13:00
Veranstaltungsort:
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen
Beschreibung

Kernaussage 2-5-10/Sportentwicklung, Sportplanung aus der Sicht einer Auszubildenden

Im Fachbereich 2-5-10/Sportentwicklung, Sportplanung  geht es in erster Linie um die Verwaltung der Sportanlagen in Oberhausen. Die Vereine, welche Hallenzeiten benötigen oder eine Sportanlage belegen möchten, reichen hier einen Antrag ein. Dieser wird auf freie Kapazitäten der jeweiligen Anlage geprüft und eine Genehmigung erteilt. Auch die Wartung und Instandsetzung der Sportanlagen fällt in diesen Zuständigkeitsbereich in Zusammenarbeit mit der OGM GmbH. Dieser Bereich gibt dir einen guten Einblick in die Verwaltung der sportlichen Stätten in der Stadt Oberhausen. Eine weitere große Aufgabe hier ist die Sportentwicklung und Sportplanung. Hier werden neue Sportanlagen geplant oder vorhandene mit der Zeit umgestaltet, so dass auch das Sportangebot in der Stadt Oberhausen immer weiter wachsen kann aber auch den Bürgern neue Anlaufstellen in Form von Freiflächengestaltung geboten werden. Hierbei wirst du sehen wie z.B. ein neue Sportanlage geplant wird, welche Prozesse bei einem solchen Vorhaben entstehen bis hin zum fertigen Bau der Sportanlage. Wenn der Fachbereich Dich angesprochen hat, bist Du bei uns herzlich willkommen! Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten warten auf Dich.
 
(Quelle: Jana Schmitz, Stadtsekretäranwärterin EJ 2020)

Fachbereich: 2-5-10 / Sportentwicklung/Sportplanung

In diesem Fachbereich geht es grundsätzlich um die Sportentwicklung und Sportplanung innerhalb der Stadt Oberhausen. Wir verantworten ein vielseitiges Aufgabenspektrum. Einige der wichtigen Aufgaben sind es, die stadteigenen Sportstätten effizient den Bürgern und Vereinen auf Nachfrage zur Verfügung zu stellen und zu belegen. So bekommst du bereits einen Überblick über die große Vielfalt der Sportstätten in Oberhausen. Ebenso ist es unser Ziel, den Sport und die Sportstätten weiter zu entwickeln, zu verbessern und gegebenenfalls zu erneuern. Dies soll unter anderem durch neue Projekte und Instandhaltungs- beziehungsweise Sanierungsarbeiten erfolgen. Somit kannst du direkt miterleben wie neue Sportprojekte in der Stadt Oberhausen zustande kommen und wie sich der Sport weiter entwickelt. Wenn der Fachbereich dich angesprochen hat, bist du bei uns herzlich willkommen! Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten warten auf dich.

(Quelle: Lisa Schorsch, Stadtsekretäranwärterin EJ 2020)

 

Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
1
Anzahl Plätze noch verfügbar:
1
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
  • Sonstiges
Zusatzinformationen

Veranstaltungsort

Haus des Sports
Sedanstraße 34
Zimmer: 1
46045 Oberhausen

Stadt Oberhausen

Unternehmensdarstellung: 

Oberhausen ist eine moderne Großstadt mit 215.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in der Metropole Ruhr. Die Stadt zeichnet sich durch eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur und vielfältige kulturelle Angebote aus. In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat die Stadt erfolgreich den Strukturwandel eingeleitet.

Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Die Stadtverwaltung Oberhausen pflegt eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und Chancengleichheit geprägt ist. Wir erwarten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung somit auch soziale und interkulturelle Kompetenzen.

Unternehmensgröße: 
>1000
Branche: 
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen